Dubiose Spendensammler in der Region aktiv

Bild: KAPO SZ
Bild: KAPO SZ

Bei der Kantonspolizei Schwyz gingen in den vergangenen Tagen Meldungen aus verschiedenen Kantonsteilen, darunter auch aus Pfäffikon SZ ein, wonach Personen möglicherweise unrechtmässig Spenden sammeln.

 

Die Spendensammler fordern die Bevölkerung auf, ihre Zahlung mit einer Unterschrift auf einem Unterschriftsbogen (Bild) zu bestätigen. Einer Person, die am Donnerstagmittag, 18. Oktober 2012, für eine Spende unterschrieben hatte und dann den entsprechenden Betrag aus seinem Portemonnaie nehmen wollte, versuchten die unbekannten Täter Geld zu stehlen. Als er es bemerkte und sich wehrte, ergriffen sie die Flucht.

 

Die Polizei rät, ein gesundes Misstrauen walten zu lassen, wenn man von Spendensammlern angesprochen wird. Am besten spenden man nicht sofort, sondern lässt sich einen Einzahlungsschein geben und erkundigt sich, ob hinter dieser Spendensammlung auch eine seriöse Institution steht, zum Beispiel auf www.zewo.ch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: