Drogenhändler verhaftet

kapo.Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagabend (9.10.2012) in Rüti einen mutmasslichen Drogenhändler und den Abnehmer verhaftet. Es konnten 25 Gramm Heroin und 800 Franken Bargeld sichergestellt werden.


Fahnder der Kantonspolizei Zürich kontrollierten nach einer mutmasslichen Drogenübergabe den Dealer. Bei diesem konnten 800 Franken Bargeld in drogenhandelsüblicher Stückelung sichergestellt werden. Der polizeilich bestens bekannte Drogenhändler, ein 32-jähriger Albaner mit verschiedenen Aliasnamen, wurde festgenommen. Anlässlich der Hausdurchsuchung beim Abnehmer, einem 52-jährigen Spanier, konnten 25 Gramm Heroin sichergestellt werden. Der Konsument gab anlässlich der polizeilichen Befragung zu, die Betäubungsmittel kurz zuvor beim Albaner erworben zu haben.

Der Spanier wurde im Anschluss an die polizeiliche Sachbearbeitung auf freien Fuss gesetzt; der Albaner der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: