Unihockey wird sexy

Screenshot: blick.ch
Screenshot: blick.ch

Vor zwei Wochen lief sie mit ihrem Team gegen die Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti auf, heute überrascht sie mit sexy Bildern im "Blick": Sabrina Bösch, Spielerin beim Unihockey-Spitzenteam Zug United. In der Serie "Sexy Spoprt" des Boulevard-Blatts liess sich die 19-Jährige adrett ins Bild rücken und zu Intimem und Privatem befragen wie zuvor etwa Nezi-Handballerin Simona Cavallari oder Rennreiterin Noëmi Herren.

 

Was meint man dazu in der Unihockey-Hochburg Zürcher Oberland? Wäre ein solcher Auftritt auch von einer "Ritterin" der FB Riders denkbar? "buebikernews" ist gespannt auf eure Kommentare (bite Kommentarfunktion benützen):

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: