Kind klemmte Hand in Rolltreppe ein

kapo.Am Donnerstagnachmittag, 4. Oktober 2012, klemmte ein Knabe seine Hand im Handlauf einer Rolltreppe in einem Einkaufscenter in Pfäffikon SZ ein. Nachdem seine Mutter und eine Passantin den Notstopp betätigt hatten, alarmierten sie die Sanität und die Feuerwehr. Neun Feuerwehrleute der Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon und drei Leute des Rettungsdienstes Lachen standen im Einsatz, um die Hand des Dreijährigen zu befreien. Er wurde anschliessend mit unbestimmten Verletzungen in eine Spezialklinik gebracht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: