10 Franken für jedes Jahr

Gemeindeschiessverein feierte 150-Jahr-Jubiläum

Der reichgedeckte Gabentisch (Bild: zvg)
Der reichgedeckte Gabentisch (Bild: zvg)

Einen Check über 1500 Franken – 10 Franken für jedes Jahr – überbrachte eine Delegation des Gemeinderats, Peter Nägeli und Christine Bernet, am Absenden des diesjährigen Gemeindeschiessens, das zugleich Jubiläums-Generalversammlung für 150 Jahre Gemeinde- beziehungsweise Ehr- und Hochzeitsgabenschiessen war. Ausserdem stiftete die Gemeinde Bubikon neue Pokale, welche die bisherigen, etwas in die Jahre gekommenen, ersetzen.

 

Am Jubiläumsschiessen hatten 133 Bubikerinnen und Wolfhauser teilgenommen, 20 mehr als 2011. Das ist Rekord! Schützenkönige wurden Ines Bauert bei den Damen (50 Meter) und Peter Siegenthaler bei den Herren (300 Meter). Im Sie & Er-Stich gewannen Margrit und Marco Rüegsegger, bei den Gruppen waren Ruedi Brändli, Walter Korrodi und Erich Henzelmann siegreich. Im Ehr- und Hochzeitsgaben-Stich obsiegte Elmar Büsser.

 

An der GV wurde Willy Stahl, der diess Amt schon fast 40 Jahre bekleidet, für zwei weitere Jahre als Präsident des Gemeindeschiessvereins von den 94 anwesenden Stimmberechtigten wiedergewählt. Das nächste Gemeindeschessen findet am 14. September 2013 statt, mit Vorschiessen am 5. und Absenden am 27 September 2013.

Die vollständigen Ranglisten
Rangliste_2012_druck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.9 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: