Riders profitieren von Hallen-Subventionierung

Die Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti werden ab 2013 keine Miete mehr für die Benutzung der Roosriet-Halle und der Halle im Rekrutierungszentrum bezahlen müssen.

 

Im Rahmen des Liegenschaftenkonzepts wurde festgelegt, den Rütner Vereinen, welche auf der Vereinsliste eingetragen sind, für ihre Vereinstätigkeiten die Räumlichkeiten oder Freiflächen für stunden- oder tageweise Nutzung grundsätzlich unentgeltlich zur Verfügung zu stellen, wobei der Eigenbedarf der Eigentümerschaft Vorrang hat. Diverse Rütner-Vereine trainieren gegen Verrechnung in den Sporthallen der Berufsschule und des Rekrutierungszentrums, da die gemeindeeigenen Sporthallen ausserhalb der Schulzeiten vollständig ausgelastet sind.

 

"Im Zuge der Gleichbehandlung aller Rütner-Vereine "ist der Gemeinderat laut Mitteilung bereit, die entsprechenden Hallenkosten ab 2013 im Umfang von jährlich Fr. 25‘000.00 zu übernehmen. Damit möchte der Gemeinderat ein Zeichen für die Jugend- und Vereinsarbeit setzen, heisst es im Communiqué des Rütner Gemeinderats. Laut Gemeinderat Peter Weidinger kommt auch der regionale SML-Club FB Riders in den Genuss der neuen Regelung.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: