Verdächtiger ausgeliefert

Der in Norwegen verhaftete M. aus Uerikon ist an die Schweiz ausgeliefert und erstmals befragt worden. Gegenüber "Blick online" wollte sich der zuständige Staatsanwalt zum Aussageverhalten nicht äussern. Der 21-Jährige steht im Verdacht, am 15. Juli vor dem Kaufleuten-Club in Zürich ein Brüderpaar aus Hombrechtikon mit dem Messer attackiert und dabei einen der beiden Angegriffenen tödlich verletzt zu haben. Vor der Messerattacke war es im Club bereits zu Rangeleien und Pöbeleien zwischen den Kontrahenten gekommen. Gemäss seinem norwegischen Anwalt bestreitet M. die Tat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: