Pascale Pfister schiesst das erste Riders-Saisontor

Pascale Pfaister (8) wartet auf den Pass zu ihrem ersten Tor für die Riders in der neuen Saison
Pascale Pfaister (8) wartet auf den Pass zu ihrem ersten Tor für die Riders in der neuen Saison

Eine ärgerliche, da knappe und völlig unnötige 1:2-Niederlage im ersten Saisonspiel für die Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti gegen die Red Ants zu Hause im Rütner Roosriet. Dabei hatte alles so schön begonnen: In der 6. Minute eröffnete Pascale Pfister das Skore mit dem ersten Saisontreffer für die Oberländerinnen. Allerdings sollte es auch gleich das einzige Tor für die Riders bleiben. Der Ausgleich durch Lara Kokko fiel noch vor der ersten Drittelspause. Die gleiche Spielerin erzielte in der 48. Minute dann auch den Siegestreffer, nachdem die Riders im Mitteldrittel einen Strafstoss nicht hatten verwerten können. Trost für Pascale Pfister: Sie wurde zur Bestplayerin auf Seiten des Heimteams gewählt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: