Unprofessionell...

Joel Meier, der grosse Zampano hinter der Zürcher Streetparade, mag ein cooler Typ sein, aber ein Profi ist er definitiv nicht. Am 10. August ersuchte "buebikernews" auf dem offiziell dafür vorgesehenen Formular auf der Streetparade-Website um eine Medien-Akkreditierung. Eine Antwort erhielten wir nie. Nicht etwa, weil man uns keine Akkreditierung zugestehen wollte, sondern weil die Mails offenbar gar niemand anschaute, wie sich jetzt herausstellte. Heute, am 10. September, kam nämlich eine "Nicht-Gelesen"-Antwort zurück, offenbar weil Joel Meier seinen Compi entrümpelte und ungelesene Mails löschte. In der Szene wäre dies wohl Anlass für den berühmten Mittelfinger, aber wir sind ja anständige Leute...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: