Bossert unter 4 Stunden

Noch eine Bubiker Topleistung am Jungfrau-Marathon: Am Sonntag erreichte Rolf Bossert mit 3:54.46,9 Laufzeit in der Kategorie Männer 20 den 98. Rang und den 144. Gesamtrang. Bosserts Rückstand auf den Sieger betrug lediglich 55 Minuten. Roland Stucki platzierte sich in der Kategorie Männer 40 mit 5:51.55,8 auf dem 673. Rang.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: