"Stadt Rapperswil" out

Am Freitag war das Dampfschiff Stadt Rapperswil auf der Fahrt von Rapperswil nach Zürich unterwegs, als es kurz vor 18.00 Uhr bei der Anfahrt auf den Schiffsteg Richterswil stehen blieb. Die Ursache war ein Defekt am Schaufelrad auf der Backbord-Seite.

Die Passagiere konnten auf das Motorschiff Säntis umsteigen und wurden in Richterswil an Land gebracht oder haben die Schifffahrt auf dem MS Säntis fortgesetzt.

Das MS Limmat schleppte das Dampfschiff zurück in die Werft in Wollishofen, wo anfangs der Woche die Ursache und der Umfang des Schadens untersucht wird. Damit sind zur Zeit beide Raddampfer der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft in der Werft und sämtliche Kurse werden von den Motorschiffen ausgeführt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: