Pfister bleibt im Kader

Die Wolfhauser Eiskunstläuferin Joelle Pfister wurde vom Schweizerischen Eislaufverband SEV  auch für die nächste Saison für das Nachwuchkader selektioniert und erhält von Swiss Olympic eine Talentcard. Dies geht aus der Website der jungen Sportlerin hervor.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: