Bei Auffahrkollision in Rapperswil leicht verletzt

Am Freitagmittag (31.08.2012) hat sich bei einer Auffahrkollision an der unteren Bahnhofstrasse in Rapperswil eine Person verletzt. Beteiligt an der Kollision waren drei Personenwagen.


Ein 22-jähriger Personenwagenlenker beabsichtige vom Bahnhofplatz her in die untere Bahnhofstrasse einzubiegen. Gemäss seinen Angaben rutschte er mit dem Fuss beim Betätigen des Bremspedals ab. Dadurch prallte sein Fahrzeug in zwei bereits stehende Personenwagen. Die mittlere 54-jährige Fahrzeuglenkerin musste mit eher geringen Verletzungen ins Spital eingeliefert werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: