Raub in Rickenbach: Polizei sucht Zeugen

kapo.Zwei unbekannte Männer haben am Donnerstagabend (23.8.2012) in Rickenbach bei Winterthur ein Verkaufsgeschäft überfallen und Zigaretten sowie Bargeld in der Höhe von mehreren hundert Franken erbeutet. Verletzt wurde niemand.

 

Kurz vor 18.30 Uhr betraten zwei maskierte Männer das Lebensmittelgeschäft an der Grüterstrasse. Sie bedrohten die Verkäuferin mit einem Messer sowie einer Faustfeuerwaffe und zwangen sie zur Herausgabe von Zigaretten sowie Bargeld. Mit mehreren hundert Franken Beute verliessen sie das Geschäft und flüchteten mit einem schwarzen Personenwagen Richtung Grüt. Die sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Ergebnis.

Signalemente der Täter:
Die beiden Männer sind zwischen 20 und 25 Jahre alt, zirka 170 bis 180 Zentimeter gross und beide von schlanker Statur. Sie trugen schwarze Strumpfmasken und dunkle Kleidung.

Zeugenaufruf: Personen, die im Zusammenhang mit diesem Raub, insbesondere zum schwarzen Personenwagen der Marke BMW oder Audi, Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Offiziersposten Winterthur, Tel. 052 268 52 22, in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: