FoamPartner legte zu

Innerhalb der Conzzeta-Gruppe hat die FoamPartner (Wolfhausen) für das erste Halbjahr 2012 ein leichtes Umsatzplus ausgewiesen. Die Erlöse legten um 1,7 Prozent auf 66,6 Mio CHF  zu, wie die Muttergesellschaft mitteilt. In Lokalwährungen betrug das Plus 3 Prozent.

Während sich das Geschäft mit Komfortschaumstoffen (Kissen- und Matratzenkerne) in den Auslandsmärkten gut entwickelte, gab der Absatz im Schweizer Heimatmarkt nach. Das Geschäft mit technischen Schaumstoffen verzeichnete einen weiterhin hohen Bedarf aus Asien, in Europa jedoch machte sich die Schwäche der Automobilindustrie bemerkbar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: