Spätsommer klopft an

Haben Sie es schon bemerkt? Es wird abends schneller dunkel. Und schneller kühl. Und es riecht aus den Gärten plötzlich anders, nach überreifen, gärenden Früchten. Kreuzspinnen spannen ihre Netze, die morgens mit Tautröpfchen behangen sind. Kein Zweifel: Der Hochsommer macht dem Spätsommer Platz. Jetzt ist die Zeit der Ernte, der süssen Beeren und Früchte, der langsam sich entfaltenden Farbenpracht. Unser Bild entstand am 7. August an der Botzflue in Oberwolfhausen. Aber keine Bange: So stark herbstlich verfärbt, wie es scheint, sind die Buchen noch nicht. Es ist nur die Abendsonne, die den Wald in goldenes Licht taucht....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: