Tödlicher Unfall mit Motorrad in Dürnten

Bild: KAPO ZH
Bild: KAPO ZH

kapo.Ein Motorradfahrer ist am Samstagabend (4.8.2012) in Dürnten nach einer heftigen Kollision mit einem Personenwagen noch auf der Unfallstelle verstorben.


Der 48-jährige Motorradlenker befuhr kurz nach 20.00 Uhr die Oberdürtnerstrasse abwärts Richtung Dürnten. In einer Rechtskurve verlor er aus bisher unbekannten Gründen die Beherrschung über seinen Töff. Er kam zu Fall, schlitterte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte Frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Personenwagen. Beim heftigen Aufprall erlitt der Zweiradfahrer schwerste Verletzungen. Trotz Reanimationsversuchen der alarmierten Rettungssanitäter verstarb der Mann noch auf der Unfallstelle. Der 47-jährige Automobilist, seine Beifahrerin sowie deren sechsmonatiges Baby blieben unverletzt.

Die Oberdürntnerstrasse musste im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Unfallaufnahme während rund vier Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr Dürnten signalisierte eine Umleitung.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: