Tempoexzesse auf der A53

kapo.Am Dienstagmorgen (31.07.2012) hat die Kantonspolizei St.Gallen im 80 km/h-Bereich auf der A53 bei Eschenbach Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Drei Automobilisten wurde aufgrund der zu hohen Geschwindigkeit der Führerausweis abgenommen: Ein 49-Jähriger war mit 126 km/h unterwegs, eine 20-Jährige und eine 32-Jährige mit je 132 km/h. Da bei der 32-Jährigen zusätzlich Verdacht auf Alkoholkonsum bestand, wurde eine Blutprobe angeordnet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: