Mutmasslicher Täter aus Uerikon ist verhaftet

Bild: KAPO ZH
Bild: KAPO ZH

kapo.Der nach einer tödlichen Messerstecherei in Zürich vom 15. Juli dringend tatverdächtige Shivan Mohamed aus Uerikon ist in Norwegen verhaftet worden.

Am Sonntagmorgen (15.7.2012) kam es an der Verzweigung Pelikan-/Nüschelerstrasse in Zürich zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei Männern ("buebikernews" berichtete) . Im Verlauf des Streits wurde ein Mann tödlich, ein weiterer schwer verletzt. Beide Opfer stammen aus Hombrechtikon.

Der mutmassliche Täter flüchtete. Noch in der Tatnacht verliess der Tatverdächtige die Schweiz. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich und der Staatsanwaltschaft IV sowie die gute Zusammenarbeit mit den Behörden in Norwegen führten zur Verhaftung des Gesuchten. Der in Uerikon wohnhafte 21-jährige Iraker konnte von der norwegischen Polizei im Verlauf vom Sonntag (29.7.2012) in einer Stadt im Süden von Norwegen verhaftet werden. Die Auslieferung in die Schweiz wird durch die zuständige Staatsanwaltschaft IV für Gewaltdelikte veranlasst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: