Sogar Indiana Jones hilft bei der Schatzsuche

Bild: http://www.facebook.com/pfadipaprika
Bild: http://www.facebook.com/pfadipaprika

Die Zürcher Oberländer Pfadis der Pfadi Paprika (Dürnten, Tann, Rüti, Bubikon, Wolfhausen) scheinen im Abteilungslager im luzernischen Schongau einiges zu erleben. Dazu gehört auch eine Übernachtung im improvisierten Blachenzelt (Bild), wie einer Schilderung auf der Facebook-Seite der Abteilung von heute früh zu entnehmen ist:

"Tag 4: Heute waren die meis­ten Kin­der be­reits um 06:00 wach und ver­such­ten die noch schla­fen­den Lei­ter wach zu krie­gen. Nach dem Mor­gen­tur­nen und dem Mor­gen­es­sen kam In­diana Jones vor­bei, da er wich­tige Hin­weise zum Schatz ge­fun­den hat­te. Das Rät­sel sei­nes Va­ters ergab die Ko­or­di­na­ten von vier ver­teil­ten Punk­ten in der Um­ge­bung. Die Kin­der teil­ten sich also in drei Grup­pen auf und ver­spra­chen In­diana Jones bei sei­ner Suche nach Hin­wei­sen zum Schatz zu hel­fen. Auch In­diana Jones machte sich auf den Weg einen der Hin­weise zu su­chen. Schon ging es also nach dem Mit­tages­sen los auf den Haik. Alle sind wohl­auf und wer­den diese Nacht in Bla­chen­zel­ten ver­brin­gen. Während dem die Kin­der mit den Grup­pen­lei­tern auf dem Haik sind haben die zurück­ge­blie­be­nen Lei­ter den Sa­ra­sani wie­der auf­ge­stellt. Er steht wie­der! Lei­der konn­ten wir den Turm nicht mehr mit dem da­ne­ben­ste­hen­den Sa­ra­sani ver­bin­den, da der Wind manch­mal zu stark ist und diese Bla­chen­wand eine zu grosse An­griffs­fläche bie­ten wür­de. Wir wer­den wei­ter be­rich­ten."

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: