Zwischenfall in der S15

Am Dienstagmorgen ist es in der S15 zwischen Bubikon und Wetzikon zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen. Ein jüngerer Mann begann mit einem Jugendlichen einen zunächst verbalen Streit. Offenbar hatte der Jugendliche nach Meinung des Angreifers den Sitzplatz neben sich zuwenig schnell für andere Passagiere frei gemacht. Der offensichtlich angetrunkene Angreifer deckte den Jugendlichen mit Schimpfwörtern ein und schrie mehrmals: "Ich schlage dich jetzt tot". Als er schliesslich tatsächlich begann, auf den völlig verängstigten Jugendlichen einzuschlagen, wurde er von Passanten verbal und handgreiflich an weiterer Gewaltausübung gehindert. In Wetzikon verliess er die S15.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Manuela (Dienstag, 17 Juli 2012 16:01)

    Ich verstehe nicht, wozu es eine Polizei Notrufnummer gibt, wenn diese anscheinend nicht in Betrieb ist.....

  • #2

    Roman (Dienstag, 17 Juli 2012 17:02)

    Wie war nochmal die Nationalität des Angreifers......?? schon fast typisch A-Länder

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: