Gewaltiger Sonnensturm rast auf die Erde zu

Ein starker Sonnensturm – hervorgerufen durch eine gewaltige Sonneneruption – rast auf die Erde zu und wird heute das Magnetfeld unseren Planeten erreichen. Wissenschafter schliessen durch den Partikelregen Beeinträchtigungen des Flugverkehrs und der Kommunikation nicht aus. Die Hauptphase soll erst nach 18.00 Uhr beginnen; Experten halten sogar Nordlichter über Europa für möglich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: