Aargauer haute ab....

Bild: KAPO SG
Bild: KAPO SG

kapo.Der unbekannte Lenker eines blauen Hyundai mit Aargauer Kontrollschildern hat in der Nacht auf Samstag (07.07.2012) auf der Autobahn A53, beim Reichenburgerkreuz, einen Selbstunfall verursacht. Danach liess er das Auto stehen und verliess die Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken an den Fahrbahneinrichtungen. Die Polizei sucht Zeugen.


Der Gesuchte war auf der A53 von Hinwil Richtung Reichenburg unterwegs. Beim Reichenburgerkreuz fuhr er auf der Abfahrtsrampe Richtung Zürich geradeaus und beschädigte dabei mehrere Signalisationen. Automobilisten stellten um 3.15 Uhr das verunfallte Fahrzeug fest.

 

Personen, die Angaben zum Unfalllenker oder zum verunfallten blauen Hyundai mit AG-Kontrollschildern machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Schmerikon, Telefon 058 229 52 00 in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: