Nach Erdrutsch: S26 bleibt unterbrochen

Die Bahnverbindung zwischen Rüti und Wald bleibt voraussichtlich noch bis Sonntag, 17. Juni unterbrochen. Dies teilt die SBB-Bahnverkehrsinformation mit. Das Bahngleis im Grundtal war am Freitagmorgen von einem kleinen Erdrutsch verschüttet worden. Eine "THURBO"-Komposition blieb in der Mure stecken und entgleiste teilweise. Verletzt wurde niemand. Rund 30 Passagiere mussten evakuiert werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: