Kontrolle auf der A53

Polizei fand unerlaubte Waffe

kapo.Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (6./7.6.2012) auf der A53 und der A3 kriminal- und verkehrspolizeiliche Kontrollen durchgeführt.

Während der mehrstündigen Aktion kontrollierten die Polizeikräfte auf verschiedenen Kontrollplätzen auf der A53 und der A3 insgesamt 155 Fahrzeuge und deren Insassen. Ein Lenker war in alkoholisiertem Zustand unterwegs. Drei weitere wurden im Ordnungsbussenverfahren gebüsst und zwei wegen Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittelgesetz verzeigt. Zudem wurde eine Person wegen verbotenem Waffentragen zur Anzeige gebracht. Zwei Personen befanden sich widerrechtlich in der Schweiz. Sie wurden verhaftet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: