Jona: Silberfarbenes Auto nach Kollision gesucht

kapo.Am Dienstag (05.06.2012), um 1745 Uhr, ist es in Jona auf der St. Gallerstrasse beim Gemeindehauskreisel zu einer Auffahrkollision gekommen. Ohne sich um die Schadensregelung zu kümmern, fuhr ein Unfallbeteiligter davon. Eine Person wurde leicht verletzt. Der Schaden an einem Fahrzeug beträgt mehrere hundert Franken.


Eine 22-jährige Frau lenkte ihren Personenwagen auf der St. Gallerstrasse von Jona in Richtung Rapperswil. Beim Gemeindehauskreisel musste sie ihr Fahrzeug anhalten da der Kreisverkehr besetzt war. Der ihr nachfolgende Fahrzeuglenker bemerkte dies zu spät und es kam in der Folge zu einer Auffahrkollision. Nachdem die junge Frau den Kreisverkehr passiert hatte, hielt sie mit ihrem Fahrzeug an der Neuen Jonastrasse an. Der Unfallverursacher fuhr über die Allmeindstrasse, allgemeine Richtung Rüti davon. Die Polizei sucht nun Personen, welche zum Unfallhergang oder dem unbekannten silberfarbigen Auto Angaben machen können. Wir bitten sie, sachdienliche Hinweise der Polizeistation in Rapperswil, Tel: 058 229 57 00, zu melden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: