Vermisst in Jona

Bild: KAPO SG
Bild: KAPO SG

kapo.Seit Freitag (01.06.2012, 17.00 Uhr), wird in Jona der 39-jährige Urs Bernhard Romer vermisst. Er hat sich bei der Migros-Filiale an der Allemeindstrasse von seiner Mutter verabschiedet und wird seither vermisst. Urs Romer ist körperlich und geistig behindert und auf Medikamente angewiesen. Er kann sich gut zu Fuss fortbewegen und nützt Bahn und Bus selbstständig als Transportmittel.

Signalement:

39 Jahre alt; 180 cm gross; unverkennbare Kopfform; schlank; kurze braun-graue Haare trug eine getönte Sehbrille, dunkelblaues T-Shirt mit Aufschrift 'Frisco Extreme', weinrote Manchester Hose, beige Sommerjacke. Urs Romer hat eine auffällige Gangart und eine schräge Kopfhaltung. Es wird um eine schonende Anhaltung gebeten. Hinweise sind an die Kantonspolizei St.Gallen, Telefon +41 58 229 49 49 oder jede andere Polizeistelle zu richten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: