Götzis: Walter out

Am ersten Tag des Mehrkampfmeetings im österreichischen Götzis kämpften die beiden Schweizer Starter mit unterschiedlichem Erfolg: der Wolfhauser Simon Walter (LC Turicum) musste den Zehnkampf aufgeben, Elodie Jakob (US Yverdon) hat die Limite für die U20-WM im Visier.

Walter wurde eine Fersenprellung, die er sich am letzten Wochenende beim Mehrkampfmeeting in Landquart zugezogen hatte, zum Verhängnis. Im Hochsprung verzeichnete er einen Nuller, nach dem 400-m-Lauf – der fünften Disziplin – entschied er sich zur Aufgabe.

Der Zürcher hat die Limite für die EM in Helsinki (Fi) mit 7973 Punkten schon letztes Jahr erfüllt. Will er sich für die Olympischen Spiele in London (Gb) qualifizieren, muss er 8200 Punkte machen. Die Selektionsperiode läuft bis zum 8. Juli.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: