"Flug" ins Tobel

Bilder: KAPO SG
Bilder: KAPO SG

kapo.Am späten Freitagabend (25.05.2012) ist es in Goldingen SG zu einem spektakulären Verkehrsunfall gekommen. Ein 19-jähriger Schweizer lenkte trotz Entzug seines Führerausweises einen nicht eingelösten Personenwagen in Richtung Diemberg. Dort verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug. In der Folge geriet dieses in eine Wiese. Dort schleuderte es 32 Meter weit und prallte in einen Motormäher. Dieser flog samt dem Personenwagen ins angrenzende Tobel. Der Lenker konnte mit Schürfungen aus seinem total demolierten Fahrzeug klettern. Wegen Verdachts des Konsums von Betäubungsmitteln und Alkohol wurde beim 19-Jährigen eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: