Schwarzarbeit: Vier Verhaftungen in Wetzikon

kapo.Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstag (24.5.2012) in Wetzikon drei Männer festgenommen, die illegal einer Arbeit nachgingen. Der Arbeitgeber wurde ebenfalls verhaftet.

Kantonspolizisten verschiedener Abteilungen kontrollierten ab 08.00 Uhr mehrere Arbeiter auf einer Grossbaustelle in Wetzikon. Sie nahmen drei Männer aus Mazedonien im Alter zwischen 17 und 35 Jahren sowie deren Arbeitgeber, einen 31-jährigen Schweizer, fest. Das Trio hält sich illegal in der Schweiz auf und führte ohne Bewilligung Metallbauarbeiten aus. Im Anschluss an die polizeilichen Befragungen, wurde der Schweizer aus der Polizeihaft entlassen, die Mazedonier der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: