Wahlkampf in Bubikon

In Bubikon kommt für den Urnengang vom 17. Juni 2012 Wahlkampfstimmung auf. Die EDU, die bei den Gesamterneuerungs-wahlen im Jahr 2010 ihr einziges Behördenamt in Bubikon verloren hat, unternimmt einiges, um die damals aus der Schulpflege abgewählte Daniela Wüthrich auf den vakanten, bisher von der SP gehaltenen Sitz in der Sozialbehörde zu hieven. In einem an alle Haushaltungen verschickten Flyer wirbt die Partei für die Kandidatur der 46jährigen Stressregulationstrainerin und Familienfrau unter dem Slogan "für soziale Gerechtigkeit, gegen sozialen Missbrauch". Als Gegenkandidaten schickt die SP, die ihren Sitz verteidigt, den 58jährigen Sozialarbeiter Ueli Wyler ins Rennen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: