Bijouterie geknackt

kapo.Am Samstagmorgen, 19. Mai 2012, verschaffte sich kurz vor 4 Uhr eine unbekannte Täterschaft gewaltsam Zugang zu einem  Verkaufsgeschäft im Seedamm-Center.  Die Täterschaft  begab sich gezielt zum Bijouteriebereich, schlug mehrere Glasvitrinen ein, entwendete Schmuck und entkam unerkannt, noch bevor  die  alarmierten  Polizeikräfte vor Ort eintrafen. Das Deliktsgut beträgt mehrere tausend Franken. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: