Totalschaden bei Unfall auf dem Seedamm

kapo.In der Nacht auf Freitag, 18. Mai 2012, ereignete sich auf der Seedammstrasse in Hurden eine Selbstkollision. Ein Automobilist fuhr um 2.45 Uhr in Richtung Rapperswil, als er kurz nach der Lichtsignalanlage die Beherrschung über sein Fahrzeug verlor. Das Auto kollidierte mit der rechtsseitigen Leitplanke, schleuderte über die Fahrbahn, kollidierte zweimal mit der linken Leitplanke und kam total beschädigt zum Stillstand. Glücklicherweise blieben der 34-jährige Lenker und seine beiden Mitfahrer unverletzt.

Da der Unfallverursacher Alkoholsymptome aufwies wurde im Spital eine Blutprobe abgenommen und der Führerweis eingezogen. Der Unterhaltsdienst musste zur Reinigung der Fahrbahn aufgeboten und die Strasse für rund eine Stunde gesperrt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: