Hope stellte Projekte vor

mitg.Am 15. Mai hat das Bubiker Sozialwerk Hope seine jährliche GV durchgeführt. Nicht nur die Mitglieder waren eingeladen, sondern eine ganze Reihe Gäste, die sich für das Werk interessieren, folgten der Einladung. Gezeigt wurde eine Power-Point-Präsentation über die Arbeit von Hope. Die beiden bekanntesten Projekte, der Mittagstisch und der Migrantentreff, fanden gut Anklang. Auch das Angebot an Arbeiten wurde bewundert. Mit den Dienstleistungen erreichte Hope eine Steigerung von 338 Prozent in einem Jahr. Total wurde im Jahre 2011 ein Umsatz von Fr. 180 000.-erzielt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: