Deliktsgut gefunden

kapo.Am Montagnachmittag (14.05.2012) gegen 15.30 Uhr haben zwei Polizeibeamte beim Bahnhof Rapperswil zwei Asylsuchende im Alter von 25 und 34 Jahren aus Marokko kontrolliert. Einer der Männer führte in einem Plastiksack ein Laptop mit, der andere einen dazugehörigen Speicherstick. Abklärungen ergaben, dass die Gegenstände aus einem Fahrzeugaufbruch in einem anderen Kanton stammen. Die zuständige Staatsanwaltschaft verfügte die Festnahme der beiden Asylsuchenden und wird die weiteren Untersuchungen führen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: