Christine Bernet gewählt

Gemeinderat Bubikon wieder komplett

Der Gemeinderat Bubikon hat die 51jährige Christine Bernet (Freie Bürgervereinigung) in stiller Wahl als gewählt erklärt. Wie Gemeindeschreiber Matthias Willener bestätigte, sind auch innerhalb der Nachfrist keine weiteren Kandidaturen für die Ersatzwahl in den Gemeinderat angemeldet worden. Christine Bernet, die bereits als Schulpflegerin reichlich Behördenerfahrung gesammelt hat, ersetzt im Gemeinderat die parteilose Käthy Angele, die aber jeweils von den Freien Bürgern portiert worden war. Die amtliche Publikation der Wahl erfolgt morgen Samstag. Nach unbenutztem Ablauf einer fünftägigen Rekursfrist wird die Wahl rechtskräftig.

 

Zu einer Urnenwahl am 17. Juni kommt es, wie bereits berichtet, für die Ersatzwahl in die Sozialbehörde. Wie aus der am Freitag publiziertren amtlichen Anzeige hervorgeht, wurden für den Sitz des zurückgetretenen Sepp Benz (SP) zwei Kandidaturen angemeldet: Ueli Wyler (SP) und Daniela Wüthrich (EDU). Für die Urnenwahl werden leere Wahlzettel verwendet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: