Töffraser am Ricken

kapo.Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Donnerstagabend (03.05.2012), an der Rapperswilerstrasse am Rickenpass, ist um 20.39 Uhr ein 23-jähriger deutscher Motorradlenker mit 175 km/h an der Messstelle vorbeigerast. Er konnte später an seinem Wohnort im Kanton Glarus durch die Polizei angehalten werden. Sein Motorrad wurde sichergestellt.


Der junge Töffraser war, entgegengesetzt zur Kontrollstelle, Richtung Neuhaus unterwegs, als er mit der massiv übersetzten Geschwindigkeit gemessen wurde. Das Untersuchungsamt Uznach verfügte die Sicherstellung seiner Maschine.

Nebenbei passierten noch zwei Autolenker und ein weiterer Motorradfahrer, mit Geschwindigkeiten von 123 km/h und zweimal 120 km/h die Kontrollstelle. Ihre Führerausweise wurden eingezogen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: