Pipistrello-Shows vom 4. und 5. Mai finden statt

Bild: Screenshot www.pipistrello.ch/
Bild: Screenshot www.pipistrello.ch/

Der Circolino Pipistrello, der gegenwärtig in Rüti gastiert, will trotz eines schweren Unfalls die Vorstellung vom Freitag, 4. Mai sowiedie Kindergala vom Samstag, 5. Mai durchführen. Die gestrige Vorstellung ist allerdings ausgefallen.

 

"Wir hatten einen schweren Unfall und sind betroffen", heisst es auf der Website des Mitmachzirkus: "Zum Glück wurde niemand schlimm verletzt. Wir halten zusammen und gehen Schritt für Schritt weiter." Der Unfall hatte sich am 30. April bei Hütten ereignet: Kurz nach 10.00 Uhr befuhren laut Polizeimitteilung vier Traktoren mit je zwei Anhängern des Zirkus hintereinander die Hüttnerstrasse Richtung Richterswil.

 

Aus bisher unbekannten Gründen geriet das dritte Gefährt in der Kolonne auf der stark abfallenden Strasse in einer starken Linkskurve linksseitig von der Strasse ab und überschlug sich in der angrenzenden Wiese. Das Zugfahrzeug sowie der erste Ahnhänger kamen auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 29-jährige Fahrer konnte selbstständig unter dem erheblich beschädigten Traktor hervorkommen; mit noch unbestimmten Verletzungen brachte ihn die Ambulanz in Spitalpflege.

Die genauen Umstände des Verkehrsunfalls sind unklar und werden nun durch die Kantonspolizei Zürich unter Beizug des Forensischen Institut Zürich sowie der Spezialisten der Verkehrstechnischen Abteilung der Kantonspolizei Zürich untersucht. Die drei übrigen landwirtschaftlichen Gefährte wurden einer eingehenden verkehrstechnischen Kontrolle unterzogen. Wegen technischer Mängel musste in einem Fall die Weiterfahrt eines Anhängers untersagt werden. Dieser sowie die verunglückte Fahrzeugkomposition wurden sichergestellt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: