Fischer vermisst

Bild: KAPO ZH
Bild: KAPO ZH

kapo.Vermisst wird seit Samstagmorgen (28.4.2012): Alexander Gabel, 40-jährig; Signalement: Etwa 170 Zentimeter gross, kräftige Statur, hellbraune kurze Haare, trägt ein helles T-Shirt, helle Hose (ev. Jogginghose), Sportschuhe und eine Baseballmütze.

Der deutsche Tourist Alexander Gabel verbrachte die Nacht auf Samstag (27.4.2012) mit Fischen am Ufer des Greifensees in Fällanden. An seinem Angelplatz fand ein Fischerkollege am Samstagmorgen lediglich die Fischerrute und persönliche Effekten des Vermissten. Von Alexander Gabel fehlt jede Spur. In der Zwischenzeit wurde nebst mit einem grossen personellem Polizeiaufgebot auch mit einem Helikopter der Kantonspolizei Zürich nach dem Vermissten gesucht. Ausserdem standen die Stadtpolizei Uster sowie der Seerettungsdienst im Einsatz.

Personen, die Angaben über den Aufenthalt des vermissten Alexander Gabel machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Telefon 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: