Unfall nach Einbruch in Wetziker Autohaus

kapo.Bei einem Einbruch in ein Autohaus in Wetzikon sind in der Nacht auf Donnerstag ein neuer Sportwagen sowie ein Motorrad gestohlenen worden. Mit dem Auto verunfallten die Einbrecher kurze Zeit später.

 

Kurz nach 3 Uhr vernahm eine Anwohnerin an der Pfäffikerstrasse ein Reifenquietschen sowie einen Knall und meldete das der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich. Die sofort ausgerückte Polizeipatrouille fand einen verlassenen Sportwagen vor, der gegen einen Baum geprallt war. Angaben eines weiteren Zeugen zufolge verliessen nach dem Unfall zwei rund 22-jährige Männer das Auto rannten davon. Abklärungen ergaben, dass der Neuwagen sowie ein Motorrad im Verlauf der Nacht aus einem Autohaus an der Bahnhofstrasse entwendet worden waren. 

Zutritt zum Autohaus verschafften sich die Diebe, indem sie eine Scheibe zum Ausstellungsraum einschlugen. Danach brachen sie ein Rolltor auf und verliessen mit dem Auto sowie einem Motorrad das Geschäft. 

Zeugenaufruf: Personen, die Angaben zum Verkehrsunfall oder zum Einbruch ins Autohaus machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, 044 938 30 10, in Verbindung zu setzen. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: