Nasse Alkoholfahrt

Bild: KAPO SG
Bild: KAPO SG

Am frühen Sonntagmorgen (15.04.2012) ist ein Automobilist mit seinem Fahrzeug in Uznach SG neben die Grynaustrasse geraten und in den Steinenbachkanal gefahren. Er blieb dabei unverletzt.


Um 0530 Uhr beabsichtigte der 22-jährige Autofahrer, von der Benknerstrasse kommend, auf die Grynaustrasse einzubiegen. Dort wollte er weiter in Richtung Kanton Schwyz fahren. Beim Einbiegen geriet er mit seinem Auto zu weit nach rechts und fuhr über das abfallende Wiesenbord in den Steinenbachkanal. Im Bach kippte der Wagen auf die rechte Seite. Der 22-Jährige, welcher alleine unterwegs gewesen war, konnte das Fahrzeug unverletzt aus eigener Kraft verlassen. Der Bach wurde durch den Unfall nicht verschmutzt, am Fahrzeug entstand jedoch ein Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Da die Polizei beim Unfalllenker übermässigen Alkoholgenuss feststellte, musste er seinen Führerschein auf der Stelle abgeben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: