Zweimal "David"

Zweimal, am 4. Mai in Wolfhausen (19.30 Uhr, Geissbergsaal) und am 5. Mai in Tann (Mehrzweckhalle Blatt, 19.30 Uhr) führen Kinder der Primarschulmittelstufe aus der Region das Musical "David" auf. Dieses wird in den Frühlingsferien im Rahmen eines Heimlagers eingeübt. Heimlager – das bedeutet, dass die Kinder zu Hause schlafen. Geübt wird aber täglich im Ökumenischen Zentrum in Wolfhausen. "David" ist ein Gemeinschaftsprojekt der reformierten Kirchgemeinden Dürnten und Bubikon. Es steht unter der Leitung der Wolfhauser Katechetin Marianne Griesser und des Dürntner Diakons und Jugendarbeiters Thomas Schönenberger. Der Eintritt zu den beiden Aufführungen ist frei (Kollekte).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: