Geschnitzte Bänke für Jugi Wolfhausen

In den Frühlingsferien führt die Mojuga Bubikon-Wolfhausen ein Jugendhaus-Garten-Projekt durch. Gemeinsam mit dem
Holzkünstler André Beccio werden beim Jugi Wolfhausen Sitzgelegenheiten "geschnitzt". Alle Jugendlichen sind laut dem Mojuga-Newsletter herzlich eingeladen daran teil zu nehmen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Diesen Frühling finden noch zahlreiche weitere Mojuga-Aktivitäten statt: Am 5. Mai bewerkstelligen Jugendliche, darunter eine Bubiker Sek-Klasse, die Papiersammlung. Am Dorfmärt in Wolfhausen ist die Mojuga mit einem Stand vertreten. Vom 15.-17. Juni organisiert die Mojuga für Jugendliche von Bubikon und Wolfhausen ein Jugend-Weekend in Einsiedeln. Neben Spass und Spiel wird zusammen gekocht, am Lagerfeuer gesungen und es werden auch Jugendthemen
behandelt. Alle Jugendlichen ab der ersten Oberstufe sind
herzlich eingeladen mit zu kommen. Die Anmeldung und der Flyer liegt auf an der Schule, im Jugendhaus und befindet sich im Anhang.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: