Spuren einer Amokfahrt

Diese Spuren einer – offensichtlich nicht folgenlos gebliebenen – Amokfahrt mit massivst übersetzter Geschwindigkeit im Tempo-30-Bereich finden sich auf der Ellenbogenstrasse unmittelbar beim Ortseingang in Oberwolfhausen. Die Bremspur lässt auf ein Tempo um die 80 bis 100 km/h schliessen. Absoluter Wahnsinn!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: