Bubikon: Nur zwei Ja

Von den zahlreichen Sachvorlagen, über welche an diesem Wochenende abzustimmen war, hatten nur deren zwei eine Chance vor den Bubiker Stimmberechtigten: Ja sagte unsere Gemeinde zur Volksinitiative "Schluss mit uferlosem Bau von Zweitwohnungen!" und zur Regelung der Geldspiele zugunsten gemeinnütziger Zwecke. Alle anderen Geschäfte wurden, teilweise recht deutlich, bachab geschickt. Interessant ist das Resulat beim Bürgerrechtsgesetz: In der Stichfrage fand die Vorlage B (Gegenvorschlag von Stimmberechtigten) eine Mehrheit, in der Hauptfrage aber wurde diese Variante aber ebenfalls abgelehnt, mit 959 Nein zu 948 Ja allerdings mit einer hauchdünnen Mehrheit von gerade mal 11 Stimmen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: