Church Dome ist eröffnet

Vertreter der reformierten Kirchgemeinde als Zaungäste: Pfarrer Andreas Bosshard (links) und Daniel Tanner, Mitglied der Pfarrwahlkommission
Vertreter der reformierten Kirchgemeinde als Zaungäste: Pfarrer Andreas Bosshard (links) und Daniel Tanner, Mitglied der Pfarrwahlkommission

Vor einem komplett gefüllten Saal (500 Plätze) haben Vertreter der "Grace Familiy Church" und befreundeter Gemeinschaften am Samstag den Bubiker Church Dome feierlich eröffnet. Pastor Peter Hasler, einer der Wegbereiter der Freikirche und heute Leiter des Zoe Gospel Centers, sagte, der Dome solle ein "Ort der Segnung" sein. Pastor Erich Engler (Bild oben) erklärte den "Claim" seiner Kirche: "Gnade unlimitiert": Seine Vision sei es, die Menschen der Leistungsgesellschaft vor Schuldgefühlen zu befreien. Die Freikirche, die 1999 im Hotel Jakob in Rapperswil als Gruppe von 13 Personen begann, startet am kommenden Wochenende ihr volles Programm mit vier Wochenendveranstaltungen: Jugendgottesdienst am Freitagabend, "Heilungs-Schule" am Samstag, Familien-Gottesdienst am Sonntagmorgen und Praise-Gottesdienst am Sonntagabend.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: