Erste Runde im Kampf um den fünften Platz

Die Riders bejubeln das 2:3 (Text und Bilder: Thomas Illi)
Die Riders bejubeln das 2:3 (Text und Bilder: Thomas Illi)

Es ging um nicht mehr viel, aber trotzdem schenkten sich die Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti und die Burgdorf Wizards nichts. In der ersten Runde beim Kampf um den fünften Schlussrang hatten schliesslich die Emmentalerinnen die Nase vorn und entschieden das Direktduell mit 2:3 für sich. Sie liegen damit nur noch einen Punkt hinter den Riders. Die definitive Entscheidung fällt morgen Sonntag im Fernduell.

 

Dürnten-Bubikon-Rüti - Burgdorf Wizards 2:3 (1:2, 0:1, 1:0)

Roosriet, Rüti ZH. 102 Zuschauer. SR Elmer/Schellenberg.
Tore: 11. Vértesi (Cattaneo) 0:1. 18. Fankhauser (Koch) 0:2. 20. Kihm (Schmucki) 1:2. 25. Molin (Hermann) 1:3. 51. Timmel (Pfister) 2:3.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Dürnten-Bubikon-Rüti. 1mal 2 Minuten gegen Burgdorf Wizards.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: