A53-Crash: Zeugen gesucht

Die Kantonspolizei Zürich (Verkehrsstützpunkt Hinwil, Telefon 044 938 30 10) sucht Zeugen, die am Montagabend um 18.45 Uhr ein verhängnisvolles Überholmanöver eines 22jährigen Autolenkers auf der A53 nach der Ausfahrt Rapperswil in Fahrtrichtung Hinwil beobachtet haben. Während des Überholmanövers kollidierte das überholende Fahrzeug mit der Mitteleitplanke und kam auf der Fahrbahn zu stehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: