Riders verlieren Derby!

Die Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti haben das Derby gegen Zug United um den Einzug in die Playoffs in der allerletzten Minute 3:2 verloren!

 

1:1 stand es in der ersten Drittelspause, 1:1 in der zweiten Drittelspause, und noch in der 59. Minute lautete der Spielstand 2:2. Dann verwertete Zug 18 Sekunden vor Spielschluss, und der Traum von den Playoffs war für die Riders geplatzt. Schade!

 

Zug United - Dürnten-Bubikon-Rüti 3:2 (1:1, 0:0, 2:1)

Stadthalle Zug (Herti), Zug. 60 Zuschauer. SR Brändle/Niedermann.
Tore: 2. Zülle (Arnold) 1:0. 17. Kihm (Muuri) 1:1. 56. Zülle (Arnold) 2:1. 56. Eigentor 2:2.60. (59:42) Von Rickenbach (Umbricht) 3:2.
Strafen: keine Strafen gegen Zug United. keine Strafen gegen Dürnten-Bubikon-Rüti.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: