Riders schlagen Red Ants!

Die Floorball Riders Dürnten – Bubikon – Rüti haben im Kampf um den vierten Playoffplatz wichtige drei Punkte geholt: Gegen die Red Ants aus Rychenberg-Winterthur fuhren sie zu Hause im Rütner Roosriet einen  4:2-Sieg ein.

Klar war: wenn man nach der Niederlage vom Samstag gegen die Piranhas im Rennen um einen Playoffplatz bleiben wollte, musste ein Sieg gegen die Red Ants her. Und tatsächlich: Zweimal Tamara Schmucki, Marianne Muuri, Tara Keogh sorgten mit ihren Treffern für die erhofften drei Punkte. Der Abstand zu Zug – vier Punkte – bleibt allerdings unverändert, denn auch die Zugerinnen gewannen ihr Sonntagsspiel gegen die Bern Capitals. Am 18. Februar kommt es zur Direktbegegnung...

 

 

 

Dürnten-Bubikon-Rüti - R.A. Rychenberg Winterthur 4:2 (1:0, 2:1, 1:1)

Roosriet, Rüti ZH. 43 Zuschauer. SR Schüpbach/Studer.
Tore: 14. Schmucki (Timonen) 1:0. 28. Scheidegger (Frick) 1:1. 32. Muuri (Schudel) 2:1. 38. Keogh (Benz) 3:1. 52. Schmucki 4:1. 59. Frick
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Dürnten-Bubikon-Rüti. 1mal 2 Minuten gegen R.A. Rychenberg Winterthur.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"buebikernews" als RSS Feed abonnieren

Seite teilen:

"buebikernews" auf Facebook folgen:

Anzeigen

Suche auf dieser Seite:

Offizielle Website der Gemeinde Bubikon:

Offizielle Website der Schulen Bubikon: